Sie sind hier: Startseite » Ambulante Hilfen » Offene mobile Jugendarbeit

Offene mobile Jugendarbeit

Das Christophorus Jugendwerk bietet Unterstützung und ist Dienstleister für Kommunen, insbesondere im ländlichen Raum. Wir analysieren die individuellen Bedarfe und entwickeln gemeinsam passgenaue Angebote für die Gemeinden vor Ort.

Wir bieten Anleitung, Fachberatung, Supervision und die Einbindung der Sozialarbeiter in ein Team sowie Mitbenutzung der vielfältigen Materialien des Christophorus Jugendwerks.

Aktuell begleiten wir drei Mitarbeitende der Mobilen Jugendarbeit in den Kommunen Ehrenkirchen, Bollschweil, Schallstadt und Ebringen.

Zu den Aufgaben vor Ort gehören:

Aufsuchende Arbeit
Beratung, Begleitung und Krisenhilfe
Cliquen- und Szenenarbeit
Gruppenpädagogik
Geschlechtsspezifische Arbeit
Einzelfallhilfe
Gemeinwesenarbeit
Kooperation mit Fachstellen (Jugendamt, Arbeitsamt etc..)
Projektmanagement
Organisations- und Konzeptentwicklung
Vernetzungsarbeit
Gremienarbeit und Kommunalpolitik
Öffentlichkeitsarbeit